Traumatherapie

Jeder kleine Schritt ist wertvoll

Alle Finsternis der ganzen Welt ist nicht imstande, das Licht auch nur einer einzigen Kerze auszulöschen.

Guy de Larigaudie

Du sehnst dich nach Orientierung, Kontrolle und einem Gefühl von Sicherheit?

                                                                                       Nach Verständnis und Unterstützung?

Belastende Erinnerungen an ein bestimmtes Ereignis tauchen vielleicht immer wieder auf, und schlechter Schlaf oder Albträume stören deine Nächte.

Du erlebst unvermittelt Anspannung, überwältigende Emotionen oder Ängste bis hin zu Panik, die sich scheinbar der Kontrolle entziehen, selbst bei rationalen Argumenten.

Alte Überzeugungen hindern dich, Vertrauen in dich selbst und andere zu entwickeln. Es fällt dir schwer, Scham, Schuld oder Versagensangst langfristig zu bewältigen.

Der wachsende Leidensdruck führt dazu, dass du dich zurückziehst und isolierst.

Belastende Erinnerungen an ein bestimmtes Ereignis tauchen vielleicht immer wieder auf, und schlechter Schlaf oder Albträume stören deine Nächte.

Du erlebst unvermittelt Anspannung, überwältigende Emotionen oder Ängste bis hin zu Panik, die sich scheinbar der Kontrolle entziehen, selbst bei rationalen Argumenten.

Alte Überzeugungen hindern dich, Vertrauen in dich selbst und andere zu entwickeln.
Es fällt dir schwer, Scham, Schuld oder Versagensangst langfristig zu bewältigen.

Der wachsende Leidensdruck führt dazu, dass du dich zurückziehst und isolierst.

Meine Ansätze in der Traumatherapie – was du erwarten darfst.

Traumatische Erlebnisse, vor allem jene, die lange zurückliegen oder sich wiederholt haben oder besonders tiefgreifend waren, können, wenn sie nicht angemessen verarbeitet werden, weiterhin in unserem Gehirn „herumgeistern“, manchmal sogar unbemerkt, und uns daran hindern, ein erfülltes Leben im Hier und Jetzt zu führen. 
Es kann sich anfühlen, als ob ein innerer Saboteur am Werk wäre, der uns zurückhält.

In einem geschützten Raum arbeiten wir gemeinsam an einem individuellen Weg, der sich ganz nach deinem Tempo und deinen Bedürfnissen richtet.

Einige wichtige Anfangsschritte in unserer Zusammenarbeit umfassen:

  • die Vermittlung eines Verständnisses für deine aktuelle Situation
  • die Aktivierung innerer Ressourcen
  • die Förderung von Achtsamkeit für deine eigenen Bedürfnisse und Grenzen
  • die Untersuchung von Glaubenssätzen, die möglicherweise deinen Lebensweg beeinflussen.

Ich kombiniere intuitiv verschiedene Methoden aus meinem Werkzeugkoffer, immer in enger Abstimmung mit dir.
Die EMDR-Traumatherapie stellt hierbei ein besonders wirkungsvolles Instrument dar.
In der Traumatherapie arbeite ich auch besonders gerne mit dem inneren Kind und verschiedenen Persönlichkeitsanteilen.

Qigong kann die Traumatherapie um wertvolle zusätzliche Herangehensweisen erweitern.
Traumata hinterlassen Spuren im Körper, und die Arbeit mit Qigong ermöglicht eine behutsame Wiederherstellung der Verbindung zu deinem eigenen Körper. Belastende Emotionen, die schwer zugänglich sind, können behutsam erforscht und integriert werden, wenn der passende Moment gekommen ist.

Meine Ansätze in der Traumatherapie
– was du erwarten darfst.

Traumatische Erlebnisse, vor allem jene, die lange zurückliegen oder sich wiederholt haben oder besonders tiefgreifend waren, können, wenn sie nicht angemessen verarbeitet werden, weiterhin in unserem Gehirn „herumgeistern“, manchmal sogar unbemerkt, und uns daran hindern, ein erfülltes Leben im Hier und Jetzt zu führen. Es kann sich anfühlen, als ob ein innerer Saboteur am Werk wäre, der uns zurückhält.

In einem geschützten Raum arbeiten wir gemeinsam an einem individuellen Weg, der sich ganz nach deinem Tempo und deinen Bedürfnissen richtet.

Einige wichtige Anfangsschritte in unserer Zusammenarbeit umfassen:

  • die Vermittlung eines Verständnisses für deine aktuelle Situation
  • die Aktivierung innerer Ressourcen
  • die Förderung von Achtsamkeit für deine eigenen Bedürfnisse und Grenzen
  • die Untersuchung von Glaubenssätzen, die möglicherweise deinen Lebensweg beeinflussen.

Ich kombiniere intuitiv verschiedene Methoden aus meinem Werkzeugkoffer, immer in enger Abstimmung mit dir.
Die EMDR-Traumatherapie stellt hierbei ein besonders wirkungsvolles Instrument dar.
In der Traumatherapie arbeite ich auch besonders gerne mit dem inneren Kind und verschiedenen Persönlichkeitsanteilen.

Qigong kann die Traumatherapie um wertvolle zusätzliche Herangehensweisen erweitern.
Traumata hinterlassen Spuren im Körper, und die Arbeit mit Qigong ermöglicht eine behutsame Wiederherstellung der Verbindung zu deinem eigenen Körper. Belastende Emotionen, die schwer zugänglich sind, können behutsam erforscht und integriert werden, wenn der passende Moment gekommen ist.

Möchtest du den nächsten Schritt wagen?

Der Mut loszugehen.

Möchtest du den nächsten Schritt wagen?

                                      Der Mut loszugehen.

Entscheidende Faktoren auf diesem Weg sind behutsame Schritte, deine Mitarbeit, dein Mut und dein Wille zur Veränderung, sowie die Bereitschaft, die Komfortzone zu verlassen, wenn der passende Zeitpunkt in der Therapie gekommen ist. Manchmal ist es einfacher, in der Komfortzone zu bleiben, aus Furcht vor dem Unbekannten.

Geduld mit dir und der Therapie ist wichtig. Veränderungen brauchen Zeit. 

Ich unterstütze dich bei deiner Suche nach neuen Wegen.

Ich biete dir eine authentische, empathische und wertschätzende Begleitung auf Augenhöhe an. Dies sind Grundwerte in meinem Leben.

Deine Anliegen sind mir wichtig, es geht um deine Wünsche und Ziele.

In unserem gemeinsamen Raum darfst du einfach DU sein, mit allen Gedanken und Emotionen. Ich habe Verständnis für all deine Themen.

Ich unterstütze dich bei deiner Suche nach neuen Wegen.
Nicole Haas, Heilpraktikerin beschränkt auf Psychotherapie | Psychotherapie in Rosenheim

Ich biete dir eine authentische, empathische und wertschätzende Begleitung auf Augenhöhe an. Dies sind Grundwerte in meinem Leben.

Deine Anliegen sind mir wichtig, es geht um deine Wünsche und Ziele.

In unserem gemeinsamen Raum darfst du einfach DU sein, mit allen Gedanken und Emotionen. Ich habe Verständnis für all deine Themen.

Mitglied im EMDR- Netzwerk der EMDR – Akademie